Herr Prof. Dr. Reinhard Bork

Universitätsprofessor
Universität Hamburg

Kielmannseggstraße 74
22043 Hamburg

0049/40/6561566
0049/170/4030384
0049/4065720701
https://www.jura.uni-hamburg.de/die-fakultaet/personenverzeichnis/bork-reinhard.html

Sprachen:

Vita:

Geboren am 24. Februar 1956 in Köln; Studium der Rechtswissenschaften in Münster; dort 1984 Promotion zum Dr. iur.; 1988 Habilitation; 1989 Berufung an die Universität Bonn; 1990 Berufung an den Fachbereich Rechts­wissen­schaft I der Universität Hamburg; dort seit dem 1. Oktober 1990 Inhaber des Lehrstuhls für Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht; von 1992 bis 1998 nebenamtlich Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg; 1993/94 Dekan; von 2005 bis 2010 Prodekan und Leiter des juristischen Prüfungsamtes; 2010/2011 und 2015/2016 einjährige Forschungsaufenthalte an der Universität Oxford als Robert S. Campbell Visiting Fellow des Magdalen College; 2019-2022 Professor of International Insolvency Law, Radboud University Nijmegen/NL (zusätzlich zum Lehrstuhl in Hamburg); 2020-2023 Senior Research Fellow, Commercial Law Centre, Harris Manchester College, Oxford/UK; intensive Tätigkeit als Schiedsrichter in nationalen und internationalen Verfahren (Streitwerte bis 167 Mio. €).

ADRESSE

Hamburg Arbitration Circle e.V.
℅ SKW Schwarz Rechtsanwälte
Ludwig-Erhard-Straße 1
20459 Hamburg

Tel: 0049 40 33 401 15
Fax: 0049 40 33 401 530

RECHTLICHES

Impressum
Datenschutz

 

Expertenanhörung

Braucht Deutschland einen International Commercial Court? - Chancen und Anforderungen im Großen Sitzungssaal des Landgerichts Hamburg, Sievekingplatz 2, 20355 Hamburg zur Einladung

mehr lesen

10th Anniversary

China's Belt and Road Initiative - Opportunities and Challenges for International Dispute Resolution and Contracting - International Arbitration Conference zur Einladung

mehr lesen

Hamburger Schiedsgespräche

„Investitionsschutz: Das Ende der Welt, wie wir sie kennen?“ in den Räumen der Sozietät PwC Legal Alsterufer 1 20354 Hamburg zur Einladung

mehr lesen

Hamburger Schiedsgespräche

"Schiedsverfahren und Drittfinanzierung – Chancen, Risiken, Best Practices" Wednesday, 05th October 2016, 8:30 to 10 p.m. at law firm TaylorWessing (Am Sandtorkai 41, 20457 Hamburg).

mehr lesen

(E-) Discovery in Schiedsverfahren

am Donnerstag, d. 25. September 2014, 8.30 bis 10.00 Uhr in den Räumen der Sozietät Osborne Clarke (Reeperbahn 1, "Tanzende Türme", 20359 Hamburg), die dankenswerterweise auch zu einem kleinen Frühstück einlädt. Einladung

mehr lesen

Willensbildung in Schiedsverfahren

am Dienstag, den 20. November 2012, 8.30 bis 10.00 Uhr in den Räumen der Sozietät Raupach & Wollert-Elmendorff, Dammtorstraße 12, 20354 Hamburg (bitte beachten Sie die neue Adresse), die dankenswerterweise auch zum Frühstück einlädt. Das einen interessanten Morgen...

mehr lesen

Kosten in Schiedsverfahren – Best Practices

am Mittwoch, den 13. Juni 2012, 8.30 bis 10.00 Uhr in den Räumen der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, Neuer Wall 63, 20354 Hamburg, die dankenswerterweise auch zum Frühstück einlädt. Das einen interessanten Morgen und spannende Diskussionen versprechende Programm...

mehr lesen

Streitbeilegung im Handel mit Nordamerika

Am 28. Januar 2008 luden der HAC , die American Chamber of Commerce in Germany e.V. und die Handelskammer Hamburg zu einer Veranstaltung mit dem Thema: Streitbeilegung im Handel mit Nordamerika Streitbeilegung im Handel mit Nordamerika Veranstaltung des Hamburg...

mehr lesen